Startseite Aktuell Eiger Express Eröffnung Suchen

Eröffnung des Eiger Express am 5. Dezember

Am 4. Dezember wurde der Eiger Express eingeweiht, welcher am 5. Dezember den Betrieb auf nahm! Der Eiger Express bildet mit einer neuen Seilbahn zum Männlichen die V-Bahn.

Ab dem 5. Dezember gelangen so die Gäste 43 min schneller zur Station Eigergletscher. Für die 6.5 km lange 3S-Umlaufseilbahn mussten lediglich 7 Stützen gebaut und keine Waldschneisen geschnitten werden. In einer Kabine haben 26 Personen Platz. Insgesamt sind 44 Kabinen unterwegs, welche in 15 min zur Bergstation fahren.

Station Eigergletscher

Bei der Station Eigergletscher wird ein zusätzliches 3. Gleis gebaut, welches ein Stumpfgleis ist. Ab diesem verkehrt die Jungfraubahn ab dem Fahrplanwechsel im Stundentakt aufs Jungfraujoch. Dieser ergänzt sich dann zum Halbstundentakt mit dem Zug von der Kleinen Scheidegg (So fahren Züge zwischen der Kleinen Scheidegg und Eigergletscher nur im Stundentakt). Das 3. Gleis befindet sich direkt neben der Bergstation und ist überdeckt.

Quellennachweis

Bahnonline